Chile de header

NÜTZLICHE INFORMATIONEN FÜR REISENDE WÄHREND DER COVID-19-BESCHRÄNKUNGEN

 Cornonavirus-2020


Gemäß Oberster Verordnung Nr. 500 (https://www.diariooficial.interior.gob.cl/publicaciones/2020/11/12/42803/01/1847382.https://www.diariooficial.interior.gob.cl/publicaciones/2020/11/12/42803/01/1847382.pdf) öffnen ab dem 23. November 2020 die Grenzen für ausländische Bürger – allerdings ausschließlich für die Einreise durch den Flughfafen von Santiago de Chile (SCL). 
Alle Reisenden die in diesem Zeitraum Einreisen müssen mit folgenden Anforderungen erfüllen:
 
1) En negativen PCR, 72 Std. vor Ankunft machen lassen,
2) eine Reisekrankenversicherung die alle Kosten die mit COVID-19 verbunden sind decken,
3) und ein Gesundheitspass, der nur digital unter https://www.c19.cl/ beantragt werden kann.
 
Während der ersten zwei Wochen der Wiedereröffnung der Grenze, zwischen dem 23. November und dem 7. Dezember 2020, müssen alle Personen die aus Ländern wo das Virus verbreitet ist kommen, eine obligatorische Quarantäne von 15 Tagen machen, laut der Klassifizierung der Weltgesundheitsorganisation. WHO veröffentlicht wöchentlich auf Ihrer Internetseite eine aktualisierte Liste der betroffenen Länder: https://www.who.int/emergencies/diseases/novel-coronavirus-2019/situation-reports/

apertura1 apertura2 apertura3

Für aktuelle Informationen über COVID-19 wenden Sie sich bitte direkt an das Gesundheitsministerium in Chile: